„Ein Sommernachtstraum“ @ COBI

Theaterschule COBI / „Ein Sommernachtstraum“ ist nicht von ungefähr eines von William Shakespeares meistgespielten und meistkopierten Stücken. Es ist ein amüsanter Tanz auf der Grenze zwischen Illusion und Wirklichkeit, in dem der Autor mit meisterlicher Komik und Sprache glänzt. Zeitgemäß inszeniert von Nicole Strehl ist das Theaterspektakel ein Vergnügen für Jung und Alt. Wenn es auf die Geisterstunde zugeht, zeigt die Erwachsenen-Gruppe mit viel Frauenpower eine eigene Fassung der berühmten Blutsauger-Parodie „Tanz der Vampire“ nach dem Erfolgsfilm von Roman Polanski.

Ab 19.00 Uhr immer zur vollen Stunde