Über uns

Unvergleichbar und Einmalig. Die Veranstaltung ist zusammen mit dem Sambafestival und dem „Open Air Sommer“ eines der große Highlights im Kulturkalender der Vestestadt. Über 10.000 Nachtschwärmer aus Coburg, ganz Nordbayern und dem Süden Thüringens besuchen jährlich das kultige Event. Nach den schwierigen Corona Jahren wird 2022 der Neustart versucht. Auch wenn dieses Jahr die Anzahl der Standorte, aufgrund der mangelnden Planungssicherheit, reduziert ist, wird Ihnen bei „freien Eintritt“ ein vielseitiges Kulturangebot geboten.

Die Coburger Landesstiftung ist einer der größten kulturellen Veranstalter in der Region und freut sich darauf, Ihnen ein unvergleichbares magisches Erlebnis zu ermöglichen.